Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Unsere Partner

  • TOLON, Izmir/Türkei
  • Inwatec, Odense/Dänemark
  • Gotli Labs, Steinhausen/Schweiz

TOLON, Izmir/Türkei

TOLON vertritt bereits seit vielen Jahren das komplette Großwäscherei-Sortiment von JENSEN im wachsenden türkischen Markt. JENSEN ist mit TOLON 2015 eine Vereinbarung über den Vertrieb von eigenständigen Waschschleudermaschinen und Trocknern unter dem Namen JENSEN eingegangen. Diese Maschinen ergänzen das Großwäscherei-Sortiment von JENSEN. TOLON bietet seit 1937 eigenständige Waschschleudermaschinen, Wäschetrockner, Mangeln und Faltmaschinen. 1967 begann das Unternehmen mit der Herstellung von Großwäscherei-Anlagen. TOLON betreibt an seinem Hauptsitz in Izmir, Türkei eine hochmoderne Produktionsstätte. Hier fertigt das Unternehmen Maschinen, die mit Schwerpunkt auf Qualität, Ressourcenoptimierung und betriebliche Effizienz entworfen wurden – eine Philosophie, die von uns bei der JENSEN-GROUP geteilt wird. Ausgestattet mit moderner Produktionstechnologie, folgt das Werk den Prinzipien der schlanken Produktion. Die JENSEN-GROUP hält einen Anteil von 42,66 % an Tolon.

www.tolon.com

Inwatec, Odense/Dänemark

Inwatec ApS ist ein dänisches Unternehmen, das hochwertige Produkte für Großwäschereien herstellt. Inwatec spannt eine Brücke zwischen JENSENs gegenwärtig angebotenen Wäschereilösungen und der Industrie 4.0.

Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst Mattenrollmaschinen, Mattenlagerung, Transportlösungen, Röntgenmaschinen sowie Sortier- und Verteilsysteme.

Gegründet 2009 in Odense, Dänemark, ist Inwatec heute in mehr als 25 Ländern tätig und beschäftigt weltweit 30 Mitarbeiter. Inwatecs Kernkompetenz liegt im Bereich Automatisierung und ergänzt somit JENSENs bestehendes Produktangebot.

Die JENSEN-GROUP hält einen Anteil von 30 % an Inwatec.

www.inwatec.dk

Gotli Labs, Steinhausen/Schweiz

Smarte Lösungen und das Internet der Dinge eröffnen großartige neue Perspektiven für Großwäschereien. Mit der Schaffung von Gotli Labs, einem engagierten Unternehmen aus Wirtschaftsexperten, haben wir uns der Entwicklung von neuen, innovativen Lösungen für diese Branche verschrieben. Die Gotli Labs AG hat die Anwendungen Cockpit™ und PIMS (von ABS Laundry Business Solutions) erworben und in eine einzige Lösung integriert, um Wäschereien zum Erfolg zu führen. Cockpit™ von JENSEN bot neben einer Vielzahl von Produktionsstatistiken Echtzeitinformationen, mit denen der gesamte Wäschereiprozess überblickt und verfolgt werden konnte. Das Produktions-Informations-Management-System PIMS von ABS erhöhte die Effizienz der zur Verfügung stehenden Ressourcen, indem Personal und Ausrüstung geplant und erfasst wurden. PIMS diente dazu, Zeit- und Anwesenheitsdaten aufzuzeichnen und diese in ein Gehaltsabrechnungssystem zu exportieren. Unser Ziel mit Globe war es, das Beste aus beiden Welten in einem neuen System zusammenzuführen, das alle Ressourcen einer Wäscherei verwalten kann: Ausrüstung, Personal, Betriebsmittel und Energie. Holen Sie aus Mitarbeitern und Ausrüstung das Beste heraus: All diese Funktionen in nur EINEM System hat es in unserer Branche noch nicht gegeben. Die Gotli Labs AG agiert unabhängig von der JENSEN-GROUP. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Webseite www.gotlilabs.com.